Tipps für gelungenen Urlaub in Barcelona

0

Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens, hat seinen Besuchern einiges zu bieten. Der eigene Stadtstrand lädt zum Baden ein und genau das unterscheidet Barcelona von Madrid. Die Nähe zum Meer lässt den Urlaub in Spanien zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Denn wo sonst kann man einen Badeurlaub mit dem Sightseeing in einer der sehenswertesten Metropolen Europas direkt miteinander verbinden? Barcelona zählt mit 1,6 Millionen Einwohnern zur zweitgrößten Stadt Spaniens und ist beliebtes Urlaubsziel von verliebten Pärchen, Städtereisenden und Spanien-Liebhabern. An 365 Tagen im Jahr lädt die Stadt am Mittelmeer zu einem Trip ein, denn das milde Klima sorgt besonders in den Monaten April bis Oktober für spannende Tage in der City. Zum Baden sind natürlich die Sommermonate rund um den Juli zu empfehlen. Hartgesottene springen aber bereits im Frühling in die kühlen Fluten des Meeres. Doch Barcelona hat so viel mehr zu bieten, planen Sie ruhig etwas Zeit ein, denn es gibt so einiges zu entdecken in der Stadt südlich der Pyrenäen.

So wird der Urlaub in Barcelona erst perfekt!

Spanier leben anders als wir! Und auch anders als Italiener oder Franzosen oder Kroaten. Spanien ist ein Land voller stolzer Menschen. Deshalb sollte man beim Bereisen von Barcelona auch nicht auf den nötigen Respekt vergessen, Respekt, den man den Einwohnern Kataloniens entgegenbringt. In Spanien wird tagsüber nicht großartig gegessen. Dafür ist das Land die Heimat der Tapas, kleinen Häppchen, bevor es am Abend kulinarisch richtig zur Sache geht. Überall und an jeder Straßenecke werden belegte Brote und kleine Zwischenmahlzeiten angeboten. Shoppingmeilen finden sich besonders im Gebiet um die Placa Catalunya und die Rambles. Wollen Sie ein Auto mieten, bekommen Sie dafür direkt am Flughafen, aber auch in der Stadt selbst, Gelegenheit dazu. Ein Mietwagen hat viele Vorteile, denn damit ist man ungebunden und kann Barcelona auf eigene Faust erkunden!

Mit dem Mietwagen quer durch Barcelona

Für einen Mietwagen in Barcelona stehen bei Holidayautos.de gleich mehrere Modelle bereit. Natürlich sind die gefahrenen Kilometer frei und der Preis beinhaltet bereits alle anfallenden Steuern und Gebühren. Mit dem Auto geht es dann einmal quer durch ganz Barcelona. Am Stadtrand findet man gemütliche Strandbars, die zu einer Rast und einem Cappuccino einladen. Für Shoppinghungrige ist das imposante Diagonal Mar, ein riesiges Einkaufszentrum in der Avinguda Diagonal, ein heißer Tipp. Dort parkt man übrigens drei Stunden kostenlos! In der City selbst parkt man am günstigsten im Parkhaus am Busbahnhof Estació del Nord, direkt an der Kreuzung der Avda. Milanova und C. de Nápolis. Der weltbekannte „Arc de Triomf“ ist nur wenige Gehminuten vom Parkhaus entfernt. Und wenn es nach einigen Stunden durch die Stadt wieder in Richtung Badeurlaub gehen soll, auch die wunderschöne Costa Brava ist mit dem Mietauto nur einen Katzensprung entfernt. Am besten, man bucht den Mietwagen bereits vor der Anreise. So kann man sicher sein, dass man während des Spanienurlaubes in Barcelona immer mobil ist. Die Stadt hat viele Facetten und wartet nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Teilen.

Über Autor

Auf spanienurlaub.at schreibt die Redaktion interessante Artikel rund um Spanien. Wir geben Ihnen einen Überblick über die schönsten Reiseziele, Freizeittipps und vieles mehr.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo